Ingrid Zellner

Adlerschanze
Ein Schwarzwald-Krimi


 




Während des Skisprung-Sommer-Grand-Prix auf der Adlerschanze in Hinterzarten wird im nahe gelegenen Adlerweiher die Leiche eines jungen Mädchens gefunden. Der indischstämmige Kommissar Surendra Sinha, zufällig zu Besuch im Schwarzwald, wird ungewollt in die Ermittlungen der Freiburger Kripo mit einbezogen. Die Spuren führen in den Kreis der Nachwuchs-Skispringer. Eine Beobachtung der Skilegende Georg Thoma bringt schließlich den Stein ins Rollen...

Ein Hinterzarten-Krimi, der Kriminalkommissar Surendra Sinha (bekannt aus Gnadensee) während des FIS-Sommerskispringens in die Welt der "Schwarzwald-Adler" auf der legendären Adlerschanze hineinschnuppern lässt.


Silberburg-Verlag, 2018 (256 Seiten)

 
Leseprobe
up down


"Wir Buchhändler sind ja gerne mal ein wenig kritisch, was Regionalkrimis angeht, aber Ingrid Zellner ist ein spannender und vielschichtiger Krimi gelungen, der mich total begeistert. Ihr Krimi 'Adlerschanze' ist nicht nur spannend, er vermittelt tiefe Einblicke in die Szene der Nachwuchsspringer, gleichzeitig gelingt es ihr, den Flair Hinterzartens einzufangen und zu vermitteln! Absolut lesenswert nicht nur für Hinterzartenfans und -besucher, sondern auch für Skispringer, Skisprungfans und für alle Földianer!" (Buchhandlung Baeuchle)

"Ich habe das ganze Buch an einem Nachmittag durchgelesen und es hat mir super gut gefallen." (Michael Lais)

"Munter und bunt, sprachlich ausgezeichnet erzählt und mit Worten spielend kommt dieser Krimi daher. Für alle, die Spaß an guter, leichter, bestens recherchierter und unterhaltsamer Lektüre haben, ist die 'Adlerschanze' von Ingrid Zellner gerade jetzt in der Urlaubszeit ein Vergnügen – aber auch im Winter, wenn die 'Adler' wieder im Schnee ski-fliegen." (Gerd Lück)


Taschenbuch (ISBN 978-3-8425-2088-2): € 13,99
Silberburg-Verlag / Amazon / Autorenwelt

(eBook: Erscheinungstermin wird bekanntgegeben)

 
Leserrezensionen (mit Bewertung)
up down
Presse
up down


Buchpremiere 26. bis 29. Juli 2018
im Rahmen des Internationalen FIS-Sommerskispringens in Hinterzarten



29. Juli 2018: Mit Skilegende Georg Thoma bei der Buchmatinee im Schwarzwälder Skimuseum
(Foto: Gerhard Lück)

 
26. Juli 2018: Buchpräsentation bei der Pressekonferenz im VIP-Zelt (Foto: Tanja Metzler)

 
Weitere Bilder von der Buchpremiere in Hinterzarten:



3. August 2018: Autorenlesung bei "Glückseligkeiten von Rau" in Rottweil